BrotHaus steht für Familie, Zusammenhalt und gegenseitige Unterstützung.

Braucht ein Nahestehender Hilfe, dann sind wir schnell für ihn da. Aber was ist mit denjenigen, die uns nicht so nahestehen, wie die eigene, kleine Familie? Mit der stetig wachsenden BrotHaus-Familie haben wir gelernt, dass nicht nur die engsten Verwandten zu Familienmitgliedern werden können, sondern auch zunächst völlig fremde Menschen.

Wie wichtig es ist, zusammenzuhalten und sich gegenseitig zu unterstützen, zeigte uns Getraud Schneider. Sie ist Dekanatsbeauftragte für die Kongopartnerschaft. Die Diözese Congo Ouest ist ein Partner der Diözese in Bad Windsheim. Kultur, Infrastruktur, Bildung – egal was man betrachtet, der Kongo und Deutschland sind nicht nur geografisch meilenweit voneinander entfernt.

Wie schön, dass es Projekte wie die Kongopartnerschaft gibt. Denn nur durch die Begegnung mit Menschen können auch wir weiter wachsen. Wir können voneinander lernen, uns gegenseitig unterstützen und vielleicht eine Familie werden…

BrotHaus hilft Helfen. Auch jenseits der Backstube.

Brothaus Kongo
Brothaus Kongo